TAEKWONDO

MONTAG

17:30 - 19:00

Taekwondo für Anfänger bis 17 Jahre und bis einschl. 7. Kup

T. Ebersberger

U

17:30 - 19:00

Taekwondo für Fortgeschrittene bis 17 Jahre ab 6. Kup

M. Wolfes, M. Berndt

U

19:00 - 20:30

Taekwondo für Jugendliche u. Erwachsene

M. Wolfes, M. Berndt

U

MITTWOCH

17:25 - 18:55

Taekwondo Wettkampftraining bis 17 Jahre

T. Ebersberger

TV

DONNERSTAG

19:30 - 21:30

Taekwondo für Erwachsene

M. Wolfes

TV

SAMSTAG

10:00 - 11:30

Taekwondo für Jugendliche u. Erwachsene

T. Ebersberger, M. Wolfes

S

 

Interessierte Neu- und Quereinsteiger, die die Kunst der Selbstverteidigung erlernen möchten, sind jederzeit gerne willkommen. Infos und Anmeldungen bei Martin Wolfes, Telefon 0160/98943249.

Erfolgreiche Taekwondoprüfung

Diese Prüfung hatte es in sich: Ganze viereinhalb Stunden lang mussten sich die zwölf Taekwondo-Prüflinge den anspruchsvollen Herausforderungen der Gürtelprüfung des ersten Halbjahres 2018 am 19.05.2018 stellen. Kritisch unter die Lupe genommen wurden ihre Fähigkeiten in den Bereichen Formenlauf (Poomsae), Wettkampf, Selbstverteidigung – und für die Fortgeschrittenen auch Bruchtest (Durchschlagen eines Brettes mittels eines Trittes oder einer Handtechnik).

Trotz der hohen Anforderungen haben alle Prüflinge das Prüfungsziel erreicht und konnten sich im Anschluss auf einen neuen Gürtel freuen, der in den folgenden Trainingsstunden unter Applaus ausgehändigt wurde. Trainer Martin Wolfes berichtet stolz: „Der TVOO hat jetzt mit Leon Cifelli wieder jemanden mit einem rot-schwarzen Gürtel (1. Kup), und ich freue mich darauf, mit ihm die Vorbereitung für den schwarzen Gürtel in Angriff zu nehmen.“ Fünf „Nachzügler" werden noch vor den Sommerferien ihre Prüfung nachholen. „Wir sind uns sicher, dass auch sie die an sie gestellten Anforderungen erfüllen werden“, macht Trainer Tobias Ebersberger ihnen Mut.

Selbstverteidigung für Jedermann und Jederfrau

Nach der guten Resonanz am Fitnesstag im Januar bietet der TVOO ab sofort an jedem letzten Donnerstag im Monat eine Übungseinheit in Selbstverteidigung an.

Alle Übungen sind sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet und sind unabhängig von der körperlichen Fitness der Teilnehmenden gut zu bewältigen.

Die erste Übungsstunde findet am Donnerstag,15.03.2018, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der TV-Halle statt. Nicht-Mitglieder zahlen eine Kursgebühr. Infos gibt es unter sportausschuss@tvoo.de.

Weitere Termine: 30.08., 27.09., 25.10., 29.11. und 20.12.2018

Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, die hauptsächlich auf Dynamik und Schnelligkeit ausgelegt ist. Das „Tae“ steht für die Fußtechniken, welche im Taekwondo überwiegen. Das „kwon“ für die Handtechniken und das „do“ bedeutet „der Weg“. Hiermit sind vor allem geistige Werte wie Konzentration, Respekt vor Autoritätspersonen oder Selbstdisziplin gemeint, welche den Schülern im Rahmen des Trainings vermittelt werden.

 

Das Training selbst gliedert sich in verschiedene Disziplinen:

-         Formenlauf

-         Hosinsul (Selbstverteidigung): Diese geht von einfachen Abwehrtechniken auf bspw. Faustschläge oder Greifen bis hin zu komplizierteren Abwehrtechniken für Würge-, Stock und Messerangriffe.

-         Freikampf

-         Bruchtest

-         Einschrittkampf (Ilbo-Taeryeon)