OUTDOORSPORT

Lust auf Wandern, Radfahren, Mountainbiking oder Nordic Walking?

Die Wandergruppe "Flotte Sohle" trifft sich regelmäßig einmal im Monat zum gemeinsamen Beschreiten reizvoller Wanderwege und freut sich über jeden Neu-Wanderer. Einmal im Jahr geht es gemeinsam ins Hochgebirge.

Startzeit ist jeweils um 09.30 Uhr an der TV-Halle. Die Touren sind auch für Einsteiger geeignet (ca. 12 bis 16 km). Benötigt werden festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung. Die Verpflegung übernimmt jeder selbst. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung. Info unter Telefon 06136/87546 (Secker).

Unsere Radler treten einmal wöchentlich, in der Regel immer dienstags, in die Pedale und erkunden das Land der 1000 Hügel vom Sattel aus.

NEU! Da das Training wetterabhängig ist und schon etliche Male ausfallen musste, informiert Trainer Reinhard Becker ab sofort bei guten Wetter alle Teilnehmer*innen jeweils am Vormittag per Mail; Treffpunkt ist die TV-Halle an demselben Nachmittag. Interessenten melden sich bitte bei Reinhard Becker unter 06136/89246.

 

Ausrüstung: gutes Rad (Trekking oder MTB), Helm, Trinkflasche, Ersatzschlauch (kleines Werkzeug haben die Guides).

Wer über 16 Jahre alt ist, regelmäßig Sport treibt und Sitzfleisch für drei Stunden hat, ist uns willkommen. Wir freuen uns auf euch!

Outdoorsport im Turnverein, eine ideale Ergänzung zu den Übungsstunden in der Halle!

Einmal im Monat trifft sich die Wandergruppe und einmal in der Woche die Radlergruppe, um im Freien den Bewegungsapparat, Koordination und Kraftausdauer in Schwung zu halten.

Beim Wandern steht die Ausdauer im Vordergrund. Hierfür sind keine Voraussetzungen notwendig, denn der Mensch ist zum Laufen geboren, wir haben es oft nur verlernt. Bei  ca. 15km langen Strecken im schönen Rheinland-Pfalz erkunden wir unsere Heimat und halten uns auch im Alter fit. Natürlich wird auch der soziale Aspekt gefördert, es gibt immer viel zu erzählen. Auch auf gesunde Ernährung im Rucksack wird großen Wert gelegt. In Fahrgemeinschaften fahren wir zu unseren Wanderzielen.

 

Einmal im Jahr geht ein Teil der Wandergruppe in das Hochgebirge. Im Klettersteig und beim Gipfelsturm sind Konzentration, Kondition und Kraft gefordert. Die Hochgebirgler bereiten sich intensiv in den Übungsstunden des Vereins auf dieses Highlight vor. Auch der Umgang mit Seil und Gurt werden geübt, gutes Teamverhalten und eine top Ausrüstung sind Voraussetzung in den Bergen. Die Geselligkeit wird nach der Wanderung auf der Hotelterrasse gepflegt. Stolz auf das, was man geschafft hat, fällt man abens müde ins Bett. Zum Jahresende trifft sich die Gruppe zum „Bildergucke“ vom zurückliegenden Wanderjahr.

 

Zum Radeln während der Sommerzeit, dienstags um 18 Uhr ab der TV-Halle, benötigt man ein gutes Trekking- oder Geländerad. Zwei Stunden lang geht es schweißtreibend über ca. 30 km auf Wirtschaftswegen durch unser schönes, hügeliges Rhoihesse.  Koordination und Fahrtechnik auf dem Bike wird gefestigt, am Berg die Kraft und Ausdauer aufgebaut und in den Abfahrten die notwendige Erholung vor dem nächsten Anstieg geholt. Der  Guide der Gruppe ist ein erfahrener, aktiver Radsportler, er gibt Tipps zur Position auf dem Rad und kann auch bei kleinen Reparaturen Hilfestellung geben. Einmal im Sommer wird besonders die Gemütlichkeit geübt .An diesem Tag geht es zum Entspannen per Rad mit ausgewogener Ernährung im Rucksack zu einer Weinbergshütte in der Umgebung.

Jeden Montag um 20.30 Uhr hält der Radguide eine Übungsstunde in der TV-Halle, wobei besonders die Muskelgruppen zum Radfahren, Wandern und Klettern mobilisiert, gestärkt und erhalten werden.

 

Nähere Info:

Anette und Reinhard Becker  06136 89246

Ritrud und Wolfgang Secker  06136 87546